Über mich

Modeillustratorin, Farbkreateurin, Ideensammlerin, Inspirationensucherin, …

das bin ich!

Inspiration steht am Anfang jeder Kunst. Das Zusammenspiel von Farben und Formen, ein Schauspiel in der Natur, interessante Perspektiven auf Gebäude und die Begegnung von Menschen. Alles kann die Inspiration für eine Idee sein. Meine Aufgabe als Künstlerin ist es nun, diese Idee in eine Form zu bringen, die andere Menschen anzieht und inspiriert.

Viel Inspiration auf meinem Arbeitstisch!

Meine Geschichte

Fast jede Künstlerbiographie beginnt mit den Worten „Schon als kleines Kind habe ich viel gezeichnet und gemalt“. Sänger haben immer gesungen und Tänzer haben immer getanzt.

Ich denke, jedes Kind ist immer Künstler, aber wenn wir erwachsen werden, werden diese Fähigkeiten immer weniger wichtig, wenn man es zulässt. Andere behalten ihre Begeisterung, entwickeln ihre Fähigkeiten und werden besser, einfach weil sie es oft tun.
Bei mir war es nicht anders. Dann kam meine Begeisterung für Mode hinzu und ich hatte meine ganz persönliche Nische gefunden. Im Alter von 15 Jahren absolvierte ich eine 5-jährige Ausbildung zur Textil- und Musterdesignerin und Modezeichnerin. Mit 20 Jahren wollte ich die Welt erkunden, arbeitete als Au-pair in den USA, in einem Möbelhaus, in der Gastronomie und in einem Museum.

Dann der entscheidende Schritt: Ich habe in München eine Ausbildung zum Farbberater und in London zum Visagisten absolviert und fand meinen Platz in der Modebranche. Es folgten Jahre mit Arbeiten für Fotoshootings, Werbung, Zeitschriften, Fernsehen und schließlich die Eröffnung meines eigenen Studios in der Wiener Innenstadt.

Dann kamen die besten Dinge in meinem Leben: mein Mann und meine beiden Kinder! Nach und nach verlor ich meine Begeisterung für meinen Job und es war Zeit für eine Neuorientierung. Ich dachte über meine Wurzeln nach und begann wieder zu illustrieren und zu malen. Es war, als würde all meine Kreativität auf einmal aus mir heraus fließen. Farben und Formen kamen ganz leicht zusammen.

Ich verwandte meine ganze Energie darauf, meinen eigenen Stil zu finden. Auch die passenden Themen mussten erst gefunden werden, doch das war leicht: Mode, kurvige Göttinnen, der einzigartige Lebensstil in Wien und mein Lieblingsthema: Hochzeiten. Das beinhaltet alles was ich liebe: Romantik, Mode & Glamour!

 

 

 

Mein Zuhause

Geboren und aufgewachsen in Wien, habe ich diese Stadt vollständig in mich aufgesogen. Die Gemütlichkeit und Wärme der Menschen gepaart mit einer Prise Grantlertum ist Teil der Wiener Mentalität.

Nirgendwo sonst kann man  Kunst und Kultur so einfach und ohne besonderen Aufwand genießen und konsumieren wie hier. Was mich hier begeistert, ist die Wertschätzung von Kunst und Kultur, die eine ständige Präsenz von kulturellen Ereignissen auf einem sehr hohen Niveau ermöglicht und dankbar angenommen wird.

Wien ist eine Stadt, die um einige Kaffeehäuser herum errichtet ist, in welchen die Bevölkerung sitzt und Kaffee trinkt.

Bertold Brecht